Ermutigung - Gemeinschaft - Erneuerung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Liebe Freunde und Gäste des Hauses Höhenblick,

wir freuen uns, Sie bei eines unserer Freizeitangebote als Teilnehmer/-in 
begrüßen zu können. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Allgemeinen 
Geschäftsbedingungen (AGB) aufmerksam durch, da sie Teil des 
Reisevertrags werden, der zwischen Ihnen und dem Haus Höhenblick 
zustande kommt.

1.       Anmeldung

Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss eines Reisevertrags auf 
der Grundlage unseres Jahresprogrammes verbindlich an. Die Anmeldung 
erfolgt schriftlich, über das Internet, telefonisch, mündlich, per Fax oder 
per E-Mail. 
Der Vertrag kommt mit unserer schriftlichen Bestätigung Ihrer 
Reservierung zustande, bei kurzfristigen Buchungen (unter 7 Tagen) auch 
durch eine mündliche oder telefonische Mitteilung unsererseits. 
Wir sind bemüht, auch Menschen mit Behinderungen oder 
gesundheitlichen Beeinträchtigungen die Teilnahme an unseren 
Veranstaltungen zu ermöglichen. Hierfür ist es nötig, dass Sie Ihre 
Wünsche (z.B. Schonkost / Diät / ...) bereits mit Ihrer Anmeldung 
angeben. 
Für Gruppen gelten die schriftlichen Vereinbarungen im 
Gruppenbuchungsvertrag

2.       Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste bzw. den 
Hinweisen zu unseren Freizeiten im aktuellen Jahresprogramm. Die Preise 
im Jahresprogramm gelten pro Person und Tag mit Vollpension. Sie gelten 
ferner ausschließlich für christliche Freizeiten.

3.       Bezahlung

Die Bezahlung erbitten wir während des Aufenthalts in unserem Haus. Sie 
können in bar oder mit Bankkarte zahlen. Eine Anzahlung ist nicht 
erforderlich.

4.       Ausfallgebühren für Einzelgäste, die an einer Höhenblick-Freizeit teilnehmen

Bei Nichtanreise oder Stornierung einer Buchung müssen wir folgende 
Ausfallgebühren berechnen: 
Bis 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn: 10% der Vollpension 
Bis 14 Tage vor Aufenthaltsbeginn: 20 % der Vollpension 
Bei Nichtanreise: 30 % der Vollpension 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

5.       Ausfallgebühren für Gastgruppen

Bei Nichtanreise oder Stornierung einer Buchung müssen wir folgende 
Ausfallgebühren berechnen: 
Bis zu 6 Monaten vor Aufenthaltsbeginn: 20 % des entgangenen Umsatzes 
Bis zu 3 Monaten vor Aufenthaltsbeginn: 40 % des entgangenen Umsatzes 
Bis zu 1 Monat vor Aufenthaltsbeginn: 70 % des entgangenen Umsatzes 

Eine Unterschreitung der gemeldeten Teilnehmerzahl um 10 % innerhalb 
der oben genannten Fristen ist ohne Ausfallentschädigung möglich. 
Sollte sich jedoch schon vorher herausstellen, dass die gebuchte 
Teilnehmerzahl deutlich unter- bzw. überschritten wird, bitten wir um 
rechtzeitige Benachrichtigung.

6.       An- und Abreise

Die Zimmer können am Anreisetag ab 16 Uhr bezogen werden. 
Am Abreisetag bitten wir, die Zimmer bis 10 Uhr zu räumen. 

Stand: Februar 2015


Haus Höhenblick
gemeinnützige GmbH
Friederike-Fliedner-Str. 9
35619 Braunfels

Fon: 0 64 42 / 93 70  
Fax: 0 64 42 / 3 12 32

email@hoehenblick.de 
www.hoehenblick.de